Oberflächenbearbeitung

Sie befinden sich hier::/Oberflächenbearbeitung
Oberflächenbearbeitung 2017-05-30T12:27:07+00:00

Oberflächenbearbeitung für Blech- und Stahlteile

Viele der von uns entwickelten und gefertigten Blech- und Stahlteile erhalten durch eine besondere Oberflächenbehandlung erst ihre eigene Note. Oft sind die Blech- und Stahlteile extremen Witterungsbedingungen und sonstigen mechanischen Belastungen ausgesetzt. Ein Schutz vor Korrosion und Verschleiß ist dann unerlässlich. Zudem bietet sich aus optischen und dekorativen Gründen eine Oberflächenbehandlung an.

Glasperlenstrahlen

Glasperlenstrahlen ist nur eine der einsatzstarken Fertigkeiten, Oberflächen zu veredeln. Für das Glasperlenstrahlen von unterschiedlich großen Edelstahl- und Aluminiumteilen können wir auf zwei Strahlräume mit unterschiedlichen Maßen zurückgreifen.

In der Strahlkabine mit den Maßen 1,1 x 1,3 x 1,1 m werden kleinere Teile, in der Großkabine (4 x 8 x 3 m) sperrigere, bis zu 6 Meter lange Teile bearbeitet und veredelt.

Außer dem Entfernen von u.a. Zunder, Lack und Oxidschichten sorgt das Glasperlstrahl-Verfahren für einen optimalen Haftgrund. Die Oberfläche wird aufgeraut, was insbesondere bei nachfolgenden Lackierarbeiten zu wesentlich besseren Ergebnissen führt.

Unterschiedlichste Verfahren der Oberflächenbearbeitung im Einsatz

Auch die Fertigungsteile für den Stahl- und Anlagenbau erhalten eine professionelle Oberflächenbehandlung – nach Wunsch mit Lackierung, Pulverbeschichtung oder Sandstrahlen.
Durch sinnvolle Vernetzung mit erfahrenen Spezialisten können wir Ihnen darüber hinaus weitere gefragte und attraktive Verfahren anbieten wie z. B.:

  • Pulverbeschichtung
  • Nasslackierung
  • Eloxieren
  • Beizen
  • Chromatisieren
  • Elektropolieren